Umfrage zu den thematischen Prioritäten für alle 3 Workshops

Questionnaire

Download

Results

Download

Workshop 1 – 3

Download DE | Download EN

Workshop 1: Digitalisierung, Innovation und Arbeit 4.0 (Oktober 2018)

Im Workshop „Digitalisierung, Innovation und Arbeit 4.0“ steht der Zusammenhang von Digitalisierung, Innovation, Beschäftigung und Arbeit im Mittelpunkt gemeinsamer Analysen und Bewertungen. Dazu werden alle Partner eigene Beiträge erstellen und in die Diskussion einbringen (IKT-Branchenprofile und (länderbezogene) Unternehmens-Landkarte Telekom). Im Mittelpunkt stehen die Chancen und Potenziale ebenso wie die Nachteile und Risiken aus der Digitalisierung.

Agenda

 

DE | EN | HU | SK

Themen-Infos

  

End-to-End Digitisation

 

DE | EN | HU | SK

Agile Working

 

DE | EN | HU | SK

Edge Computing | 5G

 

DE | EN | HU | SK

 

 

 

 

 

 

Mehr Informationen und Materialien

 

 

Workshop 1: Digitalisierung & Innovation

 

DE | EN | HU | SK

Arbeitsorientierte Innovationsgestaltung
und Digitaler Wandel

 

DE | EN | HU | SK

 

 

 

 

Workshop 2: Beschäftigung, Arbeitsgestaltung und Arbeit 4.0 (Januar 2019)

Die Digitalisierung erhöht den Druck auf die Arbeitnehmer, weil die Arbeit schneller, flexibler, mobiler, kostengünstiger werden soll. Im Workshop „Beschäftigung und Arbeit 4.0“ geht es um die Frage, wie sich Tätigkeiten, Beschäftigung, Personalstrukturen, Arbeitsplätze, Qualifikationen und Arbeitsinhalte verändern und wie der Übergang zu „Arbeit 4.0“ im Interesse der Beschäftigten mitgestaltet werden kann. Im Mittelpunkt hier: Fragen der Arbeitsorganisation, der Qualifizierung und der Arbeitsgestaltung.

Agenda

 

DE | EN | ES | HR | HU

Themen-Infos

  

End-to-End Digitisation

 

DE | ES | HR | HU

Agile Working

 

DE | ES | HR | HU

Edge Computing | 5G

 

DE | ES | HR | HU

 

 

 

 

 

 

Workshop 3: Interessenvertretung und Arbeit 4.0 (April 2019)

Im Workshop „Arbeitnehmerbeteiligung und Arbeit 4.0“ werden die Arbeitnehmerrechte in den Blick genommen. Ziel des Workshops ist es, Ideen und Maßnahmen zu entwickeln, die dazu beitragen, die Mitbestimmung in der digitalen Arbeitswelt für die Beschäftigten wirksam zu gestalten. Dazu werden die vorhandenen Rechte, Instrumente und Handlungsmöglichkeiten überprüft sowie Anpassungen und Erweiterungen beraten.

Agenda

 

DE | EN | GR | PL | RO

Themen-Infos

  

End-to-End Digitisation

 

DE | EN | GR | PL | RO

Agile Working

 

DE | EN | GR | PL | RO

Edge Computing | 5G

 

DE | EN | GR | PL | RO

 

 

 

 

 

 

Dokumentation

Workshop-Bericht 1: DE | EN

Workshop-Bericht 2

Workshop-Bericht 3